Dirigent

News

Heute Abend wird die Universität Hamburg Uraufführung von einem neuen Stück "Axios" von australischen Komponisten Alex Vaughan erleben. "Axios" ist das Auftragswerk von Vitali Alekseenok und "ensemble paradigme". Nach diesem Werk erklingt zum weiteren Mal "Vortex Temporum" von Gérard Grisey.

Morgen debütiert Vitali Alekseenok mit dem MDR Sinfonieorchester Leipzig in der Weimarhalle als Preisträger des MDR Dirigierwettbewerbs 2018.

Am 4.2. beginnt die Neuproduktion von einer selten aufgeführten Oper von Tschaikowski "Jungfrau von Orleans", an der Vitali Alekseenok als Assistent und Studienleiter engagiert ist. Premiere ist am 16.März